Häufige Fragen

Die Frage, welcher Grauton erlaubt ist bzw. künftig erlaubt sein wird, können wir als Unternehmen des freien Marktes nicht beantworten. Das kann die Bundeswehr derzeit leider selbst nicht. Hier gelten die jeweiligen Bestimmungen der Bundeswehr, die sich unserer Kenntnis und unserer Einflussnahme entziehen.

Einer der von uns angebotenen Grautöne ist der dunklere Farbton RAL 7012 „basaltgrau“, der als normierter Farbton sehr klar und nachvollziehbar beschrieben ist. Er wurde 2015 in der Weisung des Inspekteurs des Heeres Kasdorf für alle Dienstjacken ab 2019 angewiesen, um ein für alle Mal die unterschiedlich kursierenden Grautöne im Heer abzuschaffen. Dies wurde bisher aber nicht umgesetzt.

 

Die momentan dienstlich gelieferten Jacken haben den Grauton heeresgrau/hellgrau und sind wesentlich heller als die basaltgrauen Jacken. Selbst die dienstlich gelieferten Jacken weisen unterschiedliche Grautöne je nach Charge etc. auf. Wir empfehlen den Kundinnen und Kunden, die beim Antreten nicht auffallen oder angesprochen werden möchten, unseren Grauton „hellgrau“, da er den dienstlich gelieferten am meisten ähnelt.

 

Ob sich die Bundeswehr zukünftig an die Absicht zur Umsetzung der immer noch gültigen Weisung zu RAL 7012 hält, wann sie den Farbton endgültig einführt bzw. was im Heer dadurch nun tragbar ist, entzieht sich unserer Einflussnahme. Gerne senden wir Ihnen kostenlos Stoffproben.

Sie haben sich für eine Uniform bzw. Uniformteile von Schlüter Uniformen entschieden.

Wir verwenden nur hochwertigen Materialien. Diese Qualität benötigt daher eine besondere Pflege.

Bitte suchen Sie sich unbedingt eine GUTE, PROFESSIONELLE Reinigung, die Ihre Uniform fachgerecht reinigt. Bitte waschen Sie niemals Ihre Uniformteile (Jacke, Hose, Rock) in der Waschmaschine!

Bei einer unsachgemäßen Reinigung kann z.B. folgendes passieren:

– Ablösen der Lodentuchteile und Effekten an Schulterklappen und Abzeichen

– Ablösen der Knöpfe oder des Futters

– Einlaufen des Innenfutters und des Kleidungsstückes an sich u.a. Katastrophen

Teilen Sie unbedingt der Reinigung mit, dass die Uniformteile, speziell die Jacke schonend chemisch gereinigt werden muss!

Die Pflegehinweise befinden sich eingenäht in der Innentasche des Jacketts bzw. Gesäßtasche.

Mit diesen Tipps haben Sie lange Freude an Ihrer neuen Uniform!

Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Sie haben sich für ein Diensthemd von Schlüter Uniformen entschieden. Unsere Hemden sind aus 100% feinster Baumwolle. Diese Qualität mit höchstem Tragekomfort benötigt eine andere Pflege als die gängigen Diensthemden.

Sollten Sie ein Maßhemd bestellt haben: Bitte vor der ersten Anprobe 1x waschen, damit es seine endgültige Form hat.

Wir empfehlen für die richtige Pflege:

– Stellen Sie den Kragen hoch und klappen Sie ggf. die Umschlagmanschetten vor dem Waschen um.   So werden die Kanten geschont.

– Bitte nur Hemden mit Hemden zusammen waschen und nach Farbe sortieren.

– Das Diensthemd bitte bei 30°C – 40°C oder im Oberhemdenwaschprogramm waschen. Dabei bitte nicht die Waschtrommel überladen, dann bleibt der Stoff besser glatt.

– Das Diensthemd bitte sofort nach dem Waschen tropfnass zum Trocknen auf einen Bügel hängen.

– Leicht feucht oder mit Dampf bügeln und auf einen Bügel hängen.

Oder geben Sie Ihre Hemden ganz bequem in die Reinigung…

Mit diesen Tipps haben Sie lange Freude an Ihrem neuen Diensthemd!

Sollten Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Vom Zeitpunkt der Vermessung bei unserer Partnerschneiderei und nach Zahlungseingang ca. 7-8 Wochen bis zur Versendung. Werden Sonderwünsche oder besondere Abzeichen gewünscht, kann sich die Lieferzeit ggf. verlängern.

Leider nein. Jede/r Schneider/in verwendet ein eigenes Vermessungssystem, welches dann nicht auf unseres passt. Wir können dann keine Garantie für die Passform übernehmen und nehmen daher solche Maße nicht an. Dies gilt auch für Selbstvermessungen.

Den Ablauf haben wir in einer Grafik zusammengefasst, die Sie hier herunterladen können.

  1. Vereinbaren Sie bitte einen Termin zur professionellen Vermessung in einer unserer Partnerschneidereien oder bei uns in der Zentrale in Bad Zwischenahn.
  2. Konfigurieren Sie sich Schritt für Schritt Ihre Uniform nach Maß nach Ihren Wünschen. Im Warenkorb geben Sie bitte an, wo Sie vermessen wurden oder wo Sie sich vermessen lassen werden. Selbstvermessungen werden nicht angenommen!
  3. Sie erhalten eine Bestellbestätigung per E-Mail mit den Zahlungsdaten. Sobald die Vorkasse und die Maße da sind, legen wir los.
  4. Sie erhalten Ihr Maßprodukt nach Hause geliefert.
  5. Sie prüfen die Passform Ihres Maßprodukts. Bei Bedarf wird es im Rahmen der kostenlosen Erstanpassung in der Partnerschneiderei angepasst. Hierfür vereinbaren Sie bitte einen Termin mit der jeweiligen Partnerschneiderei. Es wird dann vor Ort angepasst.

Eine Uniform nach Maß ist ein komplexes Produkt und trotz gewissenhaften Ausmessens, kann es zu Anpassungen kommen. Das ist ganz normal und kein Qualitätsmangel! Nach der Erstanpassung erhalten wir von den Partnerschneidereien die aktualisierten Maße, so dass wir beim nächsten Mal eine Anpassung vermeiden können. Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Reklamationen gerne an uns!

Ja, wir bietet auch einen individuellen und hochwertigen Änderungs-Schneiderservice für Abzeichen und Effekten an wie z.B. Aufnähen von Abzeichen und Tressen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir KEINE reine Änderungsschneiderei sind und allgemeine Änderungen wie z.B. Hose kürzen und Uniformen enger machen ablehnen. Auch unsere Partnerschneidereien sind Maßschneider und keine Änderungsschneider. Bitte suchen Sie sich eine gute Schneiderei in Ihrer Nähe für allgemeine Änderungen. Alles militärische machen wir aber gerne für Sie und nach Vorschrift. Sollten Sie eine Uniform von uns und Fragen zwecks Änderung haben, melden Sie sich bitte bei uns!

Ja, das ist möglich. Grundsätzlich kann jede/r eine Uniform oder Uniformteile bei uns bestellen. Ob der-/diejenige trageberechtigt sind, obliegt der Verantwortung des/der Tragenden.

Ja. Bitte hier bestellen und den Betrag wählen. Gerne schreiben wir eine Widmungskarte in Ihrem Auftrag oder verpacken es gegen Aufpreis liebevoll.

Bei einem Konfektionshemd ist es angebracht die Kragenweite zu wählen. In unserem Produkt Diensthemden Konfektion ist bei den Fotos auch eine Maßtabelle dabei, an der Sie sich orientieren können. Unsere Schnitte sind SLIM FIT.

7-8 Wochen Lieferzeit auf Uniformen und Hemden nach Maß

2-3 Tage ab Lager Ware inkl. Konfektionskleidung,

Sonderanfertigungen Mützen ca. 14 Wochen (aktuell),

Änderung Uniformen 2 Wochen plus je nach Auftragslage

Wir bieten verschiedene Sonderanfertigung auf Anfrage an. Es ist fast nichts unmöglich. Gerne beraten wir Sie dazu. Hier ein paar Beispiele für Sonderanfertigungen:

                – Schirmmützen – Sondergrößen und Innenfutterstickereien (mind. 14 Wochen)

                – Bergmützen – Sondergrößen, Innenstickereien, Sondereffekte (mind. 14 Wochen)

                – Wappenstickereien handgestickt (4-5 Wochen)

                – Sonderfutter individuell bedruckt (4-5 Wochen)

                – Schulterklappen, Abzeichen und Effekte  (4-5 Wochen)

Wir können gut verstehen, dass unsere Kundinnen und Kunden am liebsten die Uniform ganz schnell haben möchten. Leider braucht Maßkleidung seine Zeit und wir tun unser Bestes, so schnell wie möglich zu liefern. Auf Anfrage kann man Maßteile bei uns Express bestellen und wir VERSUCHEN es umzusetzen. Manchmal müssen wir es ablehnen, wenn es unrealistisch ist. 4 Wochen ist das Minimum, was wir brauchen, wenn wir die Bestellung vorziehen. Bitte kalkulieren Sie auch ein, dass eventuell auch noch eine Erstanpassung vorgenommen werden muss. Auch das braucht Zeit. Sollten wir Ihnen Express anbieten können, kostet der Expresszuschlag für die Uniform 60 € und das Hemd 30 €. Dies geht nur auf Anfrage und es gibt kein garantiertes Lieferdatum. Die Zuschläge fallen nur an, wenn die Expressbearbeitung machbar und erfolgreich von unserer Seite erfolgt ist. Verspätungen die dann seitens der Post etc. dazu kommen können sind außerhalb unseres Einflussbereiches und reduzieren nicht den Expressbetrag.

Sie haben noch „totes Geld“ auf Ihrem Treuhandkonto? Gerne unterstützen wir Sie dabei, es zu nutzen. Wir legen der Bestellung gerne auf Wunsch ein Erstattungsformular samt Umschlag an die BWBM plus die Rechnung im Original bei. Ihre Rechnung ist auch immer digital an der Bestätigungsmail nach Zahlungseingang angehängt.

Eine Direktabrechnung zwischen der Schlüter Uniformen GmbH und der Bw Bekleidungsmanagement GmbH ist leider nicht möglich. Unsere Rechnungen weisen für alle Positionen stets Einzelbeträge inklusive Mehrwertsteuer aus, falls Ihr Konto nicht über genügend Saldo für die Erstattung der Gesamtrechnung verfügt. Für Details wie z.B. Mindest- bzw. Höchstbetrag, Fristen, erstattungsfähige Artikel sowie der Bearbeitungsgebühr beachten Sie bitte die jeweils gültigen Vorgaben der Bw Bekleidungsmanagement GmbH. Diese können sich stets ändern und werden manchmal auch unterschiedlich bearbeitet. Gerne beraten wir Sie nach bestem Wissen und Gewissen wie Sie Ihr Treuhandgeld noch nutzen können. Bitte beachten Sie, dass die BWBM eine Bearbeitungsgebühr von 9,50€ nimmt! Dies sollten Sie beim Ausfüllen des Antrags beachten.

Gerne beraten wir sie bei geplanten Sammelbestellungen für Kasernen, mehreren Kameraden/innen, Vereinen, Firmen, Fluglinien. Sonderanfertigungen auch für Konfektions- und Maßkleidung und Rabatte sind je nach Stückzahl natürlich möglich.

Wir beraten Sie gern.

Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Auch zu Großbestellungen oder individuellen Anpassungen können Sie gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

Im Doorgrund 4a
26160 Bad Zwischenahn

Tel.: +49 (0) 4403 6027159
Fax: +49 (0) 4403 9840575

Mail: info@schlueter-uniformen.de